Weinfreunde Lachen-Speyerdorf

Die „Weinfreunde Lachen-Speyerdorf“ wurden am 1976 in Folge der 1200 -Jahr Feier gegründet. Die wichtigsten Ziele des Vereins sind die Bereicherung des kulturellen Lebens in der Gemeinde, die Werbung für den Wein und die Pflege der Geselligkeit.

Die „Weinfreunde Lachen-Speyerdorf“ wurden am 10.02.1976 in Folge der 1200 -Jahr Feier der Gemeinde Lachen-Speyerdorf gegründet. Die wichtigsten Ziele des Vereins sind die Bereicherung des kulturellen Lebens in der Gemeinde, die Wer-bung für den Wein als eines der wichtigsten Wirtschaftsgüter unserer Region und die Pflege der Geselligkeit. Die „Weinfreunde Lachen-Speyerdorf“ verstehen sich als Botschafter des Weines und der Kultur von Lachen-Speyerdorf.

Der Zweck des Vereins besteht darin, für die Pflege und Förderung der Weinkultur insbesondere im Ortsteil Lachen – Speyerdorf einzutreten, das Wissen um den Wein, seine Geschichte und Entwicklung zu verbreiten und zu vertiefen, die sozialen und kulturellen Aspekte des Weines in der Gemeinschaft der Vereinsmitglieder zu erleben und durch geeignete Veranstaltungen einer breiten Öffentlichkeit vorzustellen bzw. nahebringen.

Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke. Dies wird insbesondere verwirklicht durch die Organisation von Weiterbildungsveran-staltungen zur Förderung des Wissens rund um den Wein (Rebsorten, Terroir; Anbau, Ausbau, Vermarktung, Weinsensorik, Zusammenspiel Wein und Essen, Betriebsbesichtigungen von Weingütern); Veranstaltung von Weinproben zur Ver-tiefung der Sensorik. Ferner unterstützen wir den Ausbau und die Pflege der historisch gewachsenen Weinkultur in Lachen-Speyerdorf durch die Organisation von öffentlichen Veranstaltungen (z.B. Wein-Szenario, kulinarische Weinprobe); Familienveranstaltungen (Ausflüge zu Weingütern, Grillabende) und Förderung des Zusammenlebens und der kulturellen Landschaft von Lachen-Speyerdorf.

Unsere beiden Hauptveranstaltungen sind im Frühjahr ( 2. Wochenende im Mai) das sogenannte Wein-Szenario und die im Spätherbest stattfindende „Repräsentative kulinarische Weinprobe“. Mit dem Wein-Szenario wollen wir die Weingüter, Winzer und Weine aus Lachen-Speyerdorf an wechelnden Veranstaltungsorten in Szene setzen und so zu einer genussvollen Entdeckung Lachen-Speyerdorfs ein-laden. Bei der repräsentativen Weinprobe organisieren wir unter wechelndem Motto für über 200 Gäste ein mehrgängiges Menü, das eine Auswahl von ca. 15 Weinen und Sekten der Lachen – Speyerdorfer Winzer begleitet, die von einem fachkundigen Probenbesprecher/in vorgestellt werden.

Der Verein hat zur Zeit ca. 80 Mitglieder und wird von einem dreiköpfigen Vor-stand geleitet. Besonders stolz sind wir darauf, dass wir unter unseren Mitgliedern Vertreter aller in Lachen-Speyerdorf beheimateten aktiven Weingüter und Rebschule, sowie Lehrer und Professoren des Dienstleistungszentrums Ländlicher Raum (DLR) haben. Damit ist eine hohe fachliche Kompetenz bei den Veranstaltungen gewährleistet.

Der jährliche Mitgliedsbeitrag beträgt 24.- € für Einzelpersonen; 36.-€ für Familienmitgliedschaften / Mitgliedschaft mit Lebenspartner. Einmalige Aufnahmegebühr 25.- €. Die Weinfreunde Lachen – Speyerdorf sind als gemeinnütziger Verein an-erkannt und der Verein kann daher Zuwendungsbestätigungen gem. § 50 Abs. 1 EStDV ausstellen.

1.Vorsitzender
Hubertus Kröner
In der Achen 36
67435 Neustadt/W.
E-Mail: Weinfreunde-lsp@t-online.de