Gesangverein 1857 Lachen e.V.

Der Gesangverein 1857 Lachen e.V. ist ein gemischter Chor mit über 80 aktiven Sängerinnen und Sängern. Das Repertoire ist abwechslungsreich und vielfältig und es werden auch Wünsche der Aktiven berücksichtigt.

Der Gesangverein 1857 Lachen e.V. wurde von Lehrer Jakob Humbert als reiner Männerchor gegründet. Zunächst mit viel Zuspruch als Kirchenchor geführt, konnte er sich aber doch nicht halten und wurde nach einiger Zeit zu einem weltlichen Chor umgewandelt. Das listige Ziel war, junge Männer vom Wirtshaus-besuch und vom Spielen abzulenken und sich der Freundschaft und Geselligkeit zu widmen.

 

?Inzwischen ist der Gesangverein 1857 Lachen e.V. ein gemischter Chor mit über 80 aktiven Sängerinnen und Sängern. Er konzertierte mit Künstlern wie Ivan Rebroff, Günter Wewel, Maxin Howard, Steffi Sieber, Jean-Claude Séférin, Elke Andiel, Schlagerstar Franziska, Startenor Johannes Kalpers und spricht mit seinen Liedinterpretationen alle Generationen an. Das Repertoire ist abwechslungsreich und vielfältig und es werden auch Wünsche der Aktiven berücksichtigt.

 

Nachdem sich im Februar 2015 nach 25 Jahren Chorleiter Herr Hansjürgen Hoffmann vom GV 1857 verabschiedete, trat im April 2015 Chordirektor Bernd Camin (36) an dessen Stelle. Er absolvierte im Alter von 17 Jahren das Studium der Kirchenmusik am Bischöflichen Kirchenmusikalischen Institut Speyer mit dem Abschluss C-Examen für Orgel und Chorleitung mit sehr gutem Erfolg. Nach dem Abitur (1999) war er bis 2001 als Korrepetitor am Theater im Pfalzbau bei Opernproduktionen tätig. Mit 17 Jahren übernahm er bereits die Chorleitung beim Männer -und Frauenchor des MGV Heiligenstein, 1999 dann mit 19 Jahren noch den Kirchenchor Sankt Martinus Lingenfeld. Meisterkurse für Orgelimprovisation führten ihn nach Schwäbisch Gmünd und Mainz. Im Jahr 1999 gewann er den 1.Preis beim Landeswettbewerb „Jugend komponiert“ für ein Arrangement für Klavier zu sechs Händen. Camin studierte 7 Semester Schulmusik an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Mannheim – Schwerpunkt: Ensembleleitung. Leistungsfach: Dirigieren und Klavier. Anfang des Jahres 2008 übernahm er die Sängervereinigung Haßloch als Chorleiter. Von 2010-2014 spielte er in der Band „SIXTENTION“, mit der er bereits mehrfach Preise beim Deutschen Rock- und Pop Preis 2011 und 2013 gewonnen hat.

Jährlich veranstaltet der GV 1857 Lachen im Frühjahr die Wahl des Frosch-königspaares welches von dem vereinszugehörigen Kinderchor „Notenhüpfer“ gestellt wird und im Spätjahr, zur Weinlesezeit, wird die Lachen-Speyerdorfer Weinprinzes-sin gekrönt, die ihr Amt für jeweils 1 Jahr ausführt, um dann die Krone an eine Nachfolgerin zu übergeben. Dies ist nun schon ununterbrochen Sitte seit 1960.

 

Außerdem gibt es jährlich das beliebte Schlachtfest und neuerdings ein musikalisches Sommerfest im Freien. Eine gern erfüllte Pflicht ist auch der Auftritt im Seniorenheim Haardtblick in Lachen-Speyerdorf zur Weihnachtszeit.

Kontakt

1. Vorsitzende
Elke Selig
Oswald-Wiersich-Straße 4
67433 Neustadt
Tel. 06321/12 054
Chorleiter
Bernd Camin
Joppenholzstr.24
67473 Lindenberg
Tel. 06325/3 760 854