Christcendo Mußbach

Christcendo singt Gospel, Balladen, Rock, Pop, Jazz, fast immer auf christlicher Basis. Musik, die einem einfach gut tut und Freude bringt.

Reporter: Jochen Bähr, du bist seit über 20 Jahren Chorleiter von Christcendo in Mußbach. Wie würdest du die typische Sängerin, den typischen Sänger bei Euch beschreiben?

 

Jochen: Unsere typische Sängerin oder Sänger steht mitten im Leben, verfügt über eine gewisse musikalische Erfahrung und hat Spaß am Singen. Sie oder er findet es spannend, die Möglichkeiten herauszufinden, was man mit der Stimme so alles anstellen kann, wie verschieden man klingen kann.

 

Reporter: Ihr seid ein vierstimmiger Gospelchor oder?

 

Jochen: In der Regel werden wir als Gospelchor angekündigt, und das ist auch nicht ganz falsch. Wir singen aber nicht nur Gospel. Unser Repertoire ist deutlich vielfältiger. Wir machen letztlich Musik, so wie sie im Radio kommt. Also Balladen, Rock, Pop, Jazz, aber fast immer auf christlicher Basis. Es ist Musik, die einem einfach gut tut und Freude bringt.

 

Reporter: Und was sind eure Spezialitäten?

 

Jochen: Ich habe ein besonderes Faible für Crossover, also alte Stücke in moderner Bearbeitung, wie zum Beispiel die Gospelversion von Händels Halleluja. Da findet man auch schon mal ungewohnte Rhythmen wie einen 5/4-tel Takt. Und wir arbeiten auch gerne mit der New-Brass-Bigband aus unserer Gemeinde zusammen.

 

Reporter: Dann wünsche ich euch viel Erfolg mit eurer Musik.

christcendo trifft sich jeden ersten und dritten Sonntag im Monat, 19.30 Uhr im Prot. Gemeindehaus in Mußbach. Neue Mitsänger sind willkommen.

Zur Website

Kontakt

Christcendo
c/o Jochen Bähr
An der Eselshaut 72
67435 Neustadt
E-Mail: info@christcendo.de